Leica minilux titanfarbig

Diese Kamera wurde 461 mal seit 16.03.2019 und 461 mal seit 16.03.2019 angezeigt .

MarkeLeica
KameraLeica minilux titanfarbig
Baujahr1995
Objektiv

Summarit 1:2,4 / 40 mm,  6 Linsen / 4 Gruppen

Verschluss

Zentralverschluss, 1 bis 1/400 s, B, Programmautomat oder Zeitautomat mit manueller Blendenvorwahl

FilmformatKleinbild 135 24x36mm
Besonderheiten

Sucher: Realbildsucher mit Markierungen für das AF-Messfeld und für den Nahbereich, am Sucherrand 2 LED für Autofocus- und Blitzbestätigung

Zubehör

Datenrückwand

Kadlubek-Nr.LEI0950
EigentumAnonymus
HerstellerLeitz, Ernst Leitz GmbH, Wetzlar, Deutschland
TypKompaktkamera

Filmtransport über Elektromotor nach jeder Belichtung, eingebauter automatischer Blitz kann ausgeschaltet werden, Drehknopf für manuelle Blenden- und Distanzeinstellungen, 3 EL-Tasten für verschiedene Einstellungen, Filmempfindlichkeitseinstellung automatisch (DX), Flüssigkristall-Datenfeld

Aussengehäuse aus Titan, Filmführungen aus Aluminium


Kommentar zu diesem Ausstellungsstück erfassen

Von:
Kommentar:
 
 

 

 


Weitere Apparate des Herstellers Leitz, Ernst Leitz GmbH ...


Das Leica System - Prospekt

Leica CL

Leica I (Modell A) Elmar schwarz

Leica II Gebrauchsanleitung

Leica II Zubehör

Leica III

Leica III Standard WO

Leica IIIa Gebrauchsanleitung

Leica IIIc chrom

Leica M3 chrom

Leica Spezialsucher Prospekt

Leica Stereo-Vorsatz `Stereoly` Gebrauchsanleitung

Leica Universalsucher Prospekt

Leitz Prado 150

Leitz Pradovit color 250

Tabellen zur Leica-Kamera
▴ Nach oben