Kowa SER

Diese Kamera wurde 894 mal angezeigt (seit dem 26.07.2016).

MarkeKowa
KameraKowa SER
Baujahr1965-70
ObjektivKowa-Bajonett: Kowa 1:2,0|50mm
VerschlussSeikosha-Zentralverschluss SLV 1 sec. - 1|500 sec., B, Selbstauslöser, M|X-Blitzsynchronisation
FilmformatKleinbild 135 24x36mm
BesonderheitenSucher: Pentaprismensucher Schnittbildentfernungsmesser mit Fresnell-Linse, Blendenanzeige und Belichtungsmessernadelanzeige zum Nachführen
ZubehörKOWA Wechselobjektive: 1:2,8|35mm, 1:3,5|100mm, 1:4,0|135mm, 1:4,0|200mm
Kadlubek-Nr.KOW0220
EigentumAnonymus
HerstellerKowa Optical Company Ltd., Japan
TypSpiegelreflexkamera analog

Hilfsverschluss im Gehäuse, CDS Zelle am Prismengehäuse
Schwere, rein mechanisch funktionierende Kamera, die Mercury-Batterie wird nur für den Belichtungsmesser gebraucht.


Kommentar zu diesem Ausstellungsstück erfassen

Von:
Kommentar:
Sicherheitscode eingeben: CAPTCHA Image
 

 

 


▴ Nach oben