Agfatronic 240 B

Diese Kamera wurde 931 mal angezeigt (seit dem 17.08.2016).

MarkeAgfa
KameraAgfatronic 240 B
Baujahr1977
BesonderheitenMasse: 176g mit Batterien
EigentumH. Rotermund
HerstellerAgfa-Gevaert AG, München, Deutschland
TypBlitzgerät

Technische Daten: Leitzahl 17 für 18-DIN (50 ASA)-Film, 24 für 21-DlN (100 ASA)-Film
Blitzfolgezeit: 10 Sekunden
Blitzzahl: mit Batterien 200 bis 500
Farbtemperatur: ca.: 5.600° K
Besonderheiten laut Anleitung `Bei einigen Kameramodellen (z.B. AGFA OPTIMA 535|1035 electronic sensor, OPTIMA 2007500 sensor und Selectronic|Selectronic S sensor) wird die erforderliche Verschlusszeit durch das Aufschieben des Blitzgerätes in den Aufsteckschuh der Kamera eingestellt.`
Der rote Punkt auf der Frontplatte des Blitzgerätes bezieht sich auf den roten Sensor-Auslöser, der ab 1969 Agfa Kameras zierte. Er wurde zum Markenzeichen der Agfa Kameras. Bei diesem Blitzgerät ist er funktionslos und nur Markenzeichen.
Auf der Rückseite befindet sich ein Rechenschieber zur Bestimmung der Blende in Abhängigkeit von Filmempfindlichkeit und Objektentfernung. Die Kontrolleuchte für die Blitzbereitschaft ist auch Handauslöser. Im Fuss kann für Kameras ohne Mittenkontakt im Sucherschuh ein Synchronkabel angeschlossen werden.


Kommentar zu diesem Ausstellungsstück erfassen

Von:
Kommentar:
Sicherheitscode eingeben: CAPTCHA Image
 

 

 


Weitere Apparate des Herstellers Agfa-Gevaert AG ...


Agfascop 100

Agfatronic 301CB computer
▴ Nach oben