Konica Autoreflex T4

Diese Kamera wurde 26610 mal angezeigt (seit dem 03.08.2011).

MarkeKonica
KameraKonica Autoreflex T4
Baujahr1978
Seriennummer201522
ObjektivWechselobjektive Konica-Bajonett:
Konica Hexanon AR 1:1,7|50mm Nr. 7556486
VerschlussSchlitzverschluss 1 sec. - 1|1000 sec.
FilmformatKleinbild 135 24x36mm
BesonderheitenWinderanschluss
ZubehörBereitschaftstasche
Kadlubek-Nr.KON0190
HerstellerKonishiroku Kogaku (Konica), Tokio, Japan
TypSpiegelreflexkamera analog

Die Autoreflex T4 wurde 1978 als vollkommen neu entwickelter kleinerer und leichterer Nachfolger der Autoreflex T3N auf den Markt gebracht. Sie hat wenig mit dem Vorgänger gemein. Die Autoreflex T4 ist äusserlich der zwei Jahre früher eingeführten Autoreflex TC | ACOM-1 sehr ähnlich und verwendet wie diese in grossem Umfang Kunststoffteile für das Gehäuse. Genau wie bei der Autoreflex TC | ACOM-1 hat sich der schwarze Kunststoff für die obere Kappe mit dem Prismengehäuse bewährt und die Belederung neigt stark zum Schrumpfen, was bei einigen Exemplaren sehr hässlich aussieht, aber nur ein kosmetisches Problem ohne Einfluss auf die Funktionsfähigkeit ist. Bei der Autoreflex T4 ist die Bodenplatte nicht aus Kunststoff, sondern wieder aus Metall.

Die Autoreflex T4 war nur in schwarz erhältlich.


Kommentar zu diesem Ausstellungsstück erfassen

Von:
Kommentar:
Sicherheitscode eingeben: CAPTCHA Image
 

 

 


Weitere Apparate des Herstellers Konishiroku Kogaku (Konica) ...


Konica Autoreflex A

Konica Autoreflex A3

Konica Autoreflex T3

Konica Autoreflex TC

Konica C 35 automatic schwarz

Konica C35 AF2

Konica C35 chrom

Konica C35 EFP

Konica EFP 3 rot

Konica FC-1

Konica FP-1 Program schwarz

Konica Hexanon AR 1:2,8/35mm

Konica Hexanon AR 1:3,5/28mm

Konica Konilette 35

Konica Revio CL eisblau
▴ Nach oben