Lios-Aktinometer

Diese Kamera wurde 21031 mal angezeigt (seit dem 15.09.2010).

MarkeLios
KameraLios-Aktinometer
Baujahr1940-50
BesonderheitenBelichtungsmesser
HerstellerSchlichter, Dr. Walter, Freiburg, Deutschland
TypBelichtungsmesser

Nach nur geringen Verkaufserfolgen ihres komplizierten Photometers, einer Kombination aus chemischen und optischen Verfahren, konzentrierte sich die erst 1921 gegründete Dr. Walter Schlichter GmbH, Freiburg, auf den Bau optischer Belichtungsmesser. Das Lios-Aktinometer war quasi der Nachfolger des Photometers ohne die chemische Komponente. Das wertig gebaute Teil in Teleskopform aus vernickeltem Messing wurde knapp 10 Jahre in geringfügig unterschiedlichen Ausführungen vertrieben. Ein vergleichsweise hoher Preis verhinderte aber grössere Verkaufserfolge.

Die Scharfstellung des Messfensters erfolgt mittels des stufenlos ausziehbaren Sucherteiles. Die Messwertermittlung wird durch Drehen des Vorderteiles (mit der Zeitenskala) vorgenommen. Der mittlere (Blenden-) Ring wird mit der gewünschten Blende auf den Empfindlichkeitswert gedreht, die Belichtungszeit kann dann gegenüber direkt abgelesen werden.


Kommentar zu diesem Ausstellungsstück erfassen

Von:
Kommentar:
Sicherheitscode eingeben: CAPTCHA Image
 

 

 


▴ Nach oben