Komura Aufstecksucher

Diese Kamera wurde 1312 mal angezeigt (seit dem 24.02.2016).

MarkeKomura
KameraKomura Aufstecksucher
Baujahr1958 (ca)
FilmformatKleinbild 135 24x36mm
BesonderheitenLeuchtrahmensucher mit eingeblendetem Telerahmen (135mm) und Parallaxeneinstellung
EigentumH. Rotermund
HerstellerSankyo Koki, Japan
TypZubehör

Sucherkameras mit Wechseloptik hatten häufig nur einen Sucher für das Normalobjektiv von 45mm bzw. 50mm. Für die verfügbaren Weitwinkel 35mm oder Teleobjektive 135mm wurden Aufstecksucher benutzt. Eine besondere Form dieser Aufstecksucher sind jene, die eine Möglichkeit boten die Abweichung der Objektivachse von der Sucherachse auszugleichen. Zum Ausgleich kann der Sucher in Abhängigkeit von Objektentfernung geneigt werden.


Kommentar zu diesem Ausstellungsstück erfassen

Von:
Kommentar:
Sicherheitscode eingeben: CAPTCHA Image
 

 

 


▴ Nach oben