Leica CL

Diese Kamera wurde 1341 mal angezeigt (seit dem 01.04.2016).

MarkeLeica
KameraLeica CL
Baujahr1973-76
ObjektivLeica M Wechselbajonett:
Leitz Wetzlar Summicron-C 1:2|40mm
VerschlussSenkrecht ablaufender Tuchschlitzverschluss 1|2 - 1|1000 sec., kein Selbstauslöser
FilmformatKleinbild 135 24x36mm
BesonderheitenLeuchtrahmensucher mit Schnittbild-Entfernungsmesser, Parallaxausgleich, Leuchtrahmen für 40, 50 und 90 mm Objektive, Verschlusszeitenangaben, Belichtungsmessernadel zum Abgleichen.
Kadlubek-Nr.LEI1300
EigentumAnonymus
HerstellerLeitz, Ernst Leitz GmbH, Wetzlar, Deutschland
TypKompaktkamera

Die vor dem Verschluss liegende CDS-Zelle wird mit dem Auslöser aus dem Bildkanal geschwenkt, Zubehörschuh mit Mittenkontakt, Metallgehäuse.
Hersteller: Diese Kameragehäuse wurde von Ernst Leitz, Wetzlar entwickelt, und von Minolta, Japan hergestellt (Leitz | Minolta Zusammenarbeit).


Kommentar zu diesem Ausstellungsstück erfassen

Von:
Kommentar:
Sicherheitscode eingeben: CAPTCHA Image
 

 

 


Weitere Apparate des Herstellers Leitz, Ernst Leitz GmbH ...


Das Leica System - Prospekt

Leica II Gebrauchsanleitung

Leica II Zubehr

Leica III

Leica III Standard WO

Leica IIIa Gebrauchsanleitung

Leica IIIc chrom

Leica Spezialsucher Prospekt

Leica Stereo-Vorsatz `Stereoly` Gebrauchsanleitung

Leica Universalsucher Prospekt

Leitz Prado 150

Leitz Pradovit color 250

Tabellen zur Leica-Kamera
▴ Nach oben