Regula Variant 736 CX Tele-Zoom Adapter

Diese Kamera wurde 5897 mal seit 11.02.2017 und 4393 mal seit 27.09.2018 angezeigt .

MarkeRegula
KameraRegula Variant 736 CX Tele-Zoom Adapter
Baujahr1990
ObjektivFresnel*-Linse
BesonderheitenManuelle Änderung des Ausleuchtwinkels für Objektive von 70 mm - 200 mm durch Verschieben einer rechteckigen Fresnel-Linse mit einem Knebel.
EigentumH. Rotermund
HerstellerRegula Werk King, Bad Lieben, Deutschland
TypZubehör

Leuchtmittel: Der Vorsatz ist für die Regula Blitzgeräte 740CTX oder 736CX konstruiert.
Masse. 96 g
Anmerkungen: Die Blitzröhre befindet sich im Brennpunkt der Linse!
Eine Fresnel-Linse ist eine in dünne Ringe aufgelöste plankonvexe Linse. Die Ringe können dünn sein, da nur die Krümmung der konvexen Seite wirkt. Legt man diese Ringe umeinander, so erhält man eine Stufenlinse (Abb. 6), deren Masse erheblich geringer ist, ohne die optischen Eigenschaften zu verändern. (Benutzt man eine Fresnel-Linse als bilderzeugendes Mittel, so ist die Bildqualität wegen der stufigen Ringstruktur vermindert.)
Bekannt sind Stufenlinsen von Leuchtfeuern. Bei diesen sind die Leuchtmittel in einen Zylinder eingeschlossen, dessen Segmente** aus Stufenlinsen (Fresnel-Linsen) aufgebaut sind.

* Die sogenannte Fresnel-Linse wurde um 1822 vom französischen Physiker Augustin Jean Fresnel (* 10. Mai 1788, + 14. Juli 1827) für Leuchttürme entwickelt.
** Bei einem Fass wären das die Dauben.


Kommentar zu diesem Ausstellungsstück erfassen

Von:
Kommentar:
 
 

 

 


▴ Nach oben